Bei Basketball denken viele an Michael Jordan, Dirk Novitzki, die NBA und Amerika…


Slam Dunk in der Kufsteiner Sportwelt!

Bei Basketball denken viele an Michael Jordan, Dirk Novitzki, die NBA und Amerika. Indessen hat auch Tirol seine All Stars zu bieten. Das Aushängeschild Kufsteins, die regionalen Pioniere des Basketballs sozusagen. Jung, dynamisch und erfolgshungrig – das sind die Pirlo Towers. Mit vollem Einsatz, Können und Teamgeist haben sie sich heuer den Titel der Westliga Meister 2019 geholt. Die Towers sind nicht mehr zu stoppen! Spiel für Spiel wollen sie sich den Aufstieg in die 2.Liga erkämpfen und erobern mit ihren Siegen nicht nur die Courts, sondern mit ihrer frischen Art und gelebter Coolness auch die Herzen ihrer Fans. Modern, jung und frisch – so präsentieren sich die Athleten und triumphieren in der österreichischen Basketballszene.

 

Auch wir, artdirection4u ADVERTISING GmbH, haben uns vom Basketballfieber anstecken lassen und we are hooked! Begeistert zeigte sich unser CEO Gina Crepaz von der Idee, als sich Fabio Thaler/Michael Pilger (Gründer und Obmann der Pirlo Kufstein Towers) mit dem nächsten strategischen Spielzug an sie wendete, um die gemeinsame Kooperation in Angriff zu nehmen. So muss sich wohl ein Slam Dunk anfühlen… Eine Mischung aus Stolz und Enthusiasmus. Dementsprechend gab es für die Towers keinen Korb, sondern die Zusage für ein vielversprechendes Sponsoring-Projekt.

 

Wir als Marketingagentur wollen nicht nur punkten, sondern auch pushen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, das aufstrebende Team der Towers mit unserem Know How unterstützen zu dürfen. Unsere Kompetenzen im Sportmarketing können wir durch dieses Tradesponsoring natürlich voll ausspielen. Ein Heimspiel sozusagen. Mit einer gezielten Imagekampagne wollen wir die Pirlo Towers als Spitzenteam und Botschafter des Basketballsports populärer machen, um die Fanbindung zu stärken und neue Sponsoren zu generieren. Hierzu bedienen wir uns einer authentischen Branding Strategie wie auch dem visuellen Storytelling und schaffen somit die Verbindung zwischen Sport und Unternehmen, bei dem die menschliche Seite nicht zu kurz kommt.

 

„Pirlo Towers” – wir glauben an euch und sind stolz auf unsere gemeinsame Kooperation. Mit vereinten Kräften werden wir es nicht nur in die 2. Liga schaffen – sondern uns mit Basketball als Lieblingssport der Tiroler auf Platz 1. katapultieren.

Make us proud – go for it!